17.06.2022

"Gestern wars wieder toll im Birdsparadise.  Viele jungvögel sind da. Meisenkinder und junge Buntspechte machen Radau. Und das beste: junge Kernbeisser.  So was niedliches.  Auch ein Stieglitz kam kurz vorbei" Gerti

16.06.2022

"Hatte heute viel Spaß an der Beobachtung unserer Babyschlangen. Aber auch die Vogelwelt ist sehr aktiv. Und wenn man die Augen offen hat, sieht man immer wieder was neues." Günther

06.06.2022

Neue Attraktion im Birdsparadise - Der Liegehide!

Nun ist er endlich fertig, unser neuer Liegehide. Damit hat man die Möglichkeit aus einer tiefen Position Bilder an "Lake Birdy" zu machen. Dies Gewährleistet einzigartige Bilder, so kann man unsere jagenden Ringelnattern sehr schön fotografieren.
Auf 3m x 2m haben zwei Fotografen bequem nebeneinander Platz. Damit es nicht unbequem wird, stehen zwei wasserabweisende Matratzen zur Verfügung. Am Aufliege-Balken wird noch eine Aufnahme für einen Stativkopf/Gimbal angebracht. 
Als besonderes Highlight haben wir das Dach des Hides bepflanzt. Hier entsteht eine reine Blumenwiese, die mit einheimischen Samen bepflanzt wurde. Wir freuen uns hier schon auf das frohe Farbspiel und die Insekten, die die Blumen besuchen.
Errichtet wurde der Hide von unseren Zimmerer Andreas, der auch unsere Hütte gebaut hat. Vielen Dank dafür!

05.06.2022

Am Lake Birdy hat sich zu unserem Staunen heute eine Plattbauchlibelle (Libellula depressa) aus ihrem letzten Larvendasein befreit. Ihre Entwicklung ist eigentlich nach ein bis zwei Jahren und 11 Larvenstadien abgeschlossen. Somit ist sie wohl als blinder Passagier im Birdsparadise gelandet, was diese Tiere nicht minder faszinierend macht. Beeindruckende Entwicklung oder?

02.06.2022

Wieder waren einige in unserem Team sehr fleißig. Gertraud, Monika und Peter haben frische Erde raus gebracht und neu angesät. Dies wurde nötig, da der Boden durch den Teichbau doch sehr gelitten hatte.
Außerdem hat Peter den Boden der Liegehütte mit Filz überzogen und diese auch noch gestrichen!
Danke an die Helfer!

02.06.2022

Peter hat uns auch noch tolle Bilder unser Bewohner mitgebracht.

01.06.2022

Ein wunderbarer Bericht unser Gertraud:"Einen wunderschönen Nachmittag und Abend haben Lydia und ich im birds Paradise verbracht.  Mit einer Brotzeit und einem Fläschchen Wein haben wir bis tief in die Nacht geplaudert und den Geräuschen der Nacht zugehört. Die Nacht in der Hütte war ziemlich aufregend.  Höchstwahrscheinlich hatten wir Besuch von Mardern, welche schaurig gruselige Rufe von sich gaben. Am nächsten Morgen konnten wir dann die ersten Besucher wunderbar beobachten. Die wunderbaren Bilder vom Kernbeisser und dem Eichhörnchen hat Lydia gemacht."

22.05.2022

Neuer Besatz für den Teich. Oder sagen wir lieber Futter für Natterlie ;)

18.05.2022

Reini kontrolliert die Arbeit von Peter ;)

09.05.2022

Birdsparadise wird international. Wir hatten Besuch aus der Schweiz. Vielen Dank!

Laden ...

07.05.2022

Unser neuer Liegehide nimmt Formen an. Aufgestellt ist er schon.
Jetzt fehlt noch die Bepflanzung des Daches, Anstrich und Tarnnetz!

Monika hat es nicht nehmen lassen, gleichmal Probe zu liegen.


 

06.05.2022

Ein Stieglitz hat uns besucht

Laden ...

01.05.2022

Unser Kanuth hatte eine unglaubliche Beobachtung bei uns.

„Wiedereinmal ein unglaublicher Moment.

Ich wartete auf eine weibliche Mönchsgrasmücke. 

Plötzlich raschelte es im Gebüsch und ich konnte ein braunes, längliches Tier erahnen. In Windeseile überprüfte ich die Kameraeinstellung und schon kam er aus dem Gebüsch: der Marder! Er lief direkt auf mich zu und ich erstarrte - jetzt nur keine hastige Bewegung machen (vor Anspannung hielt ich, so glaube ich, minutenlang die Luft an) und konzentriert den Auslöser drücken - geschafft! Die ersten Aufnahmen waren im Kasten.

Ich hatte Glück, dass der Wind günstig stand und er mich nicht registrierte. 

In aller Ruhe kletterte er in's Vogelhaus und begann genüsslich "VOGELFUTTER" zu fressen.

Zu guter Letzt streckte er mir noch die Zunge aus.“


 

23.04.2022

Es werde Licht! Kanuth und Thomas haben heute unsere Solaranlage angebracht. Hauptsächlich dient sie zur Stromerzeugung für die Teichpumpe, aber in Zukunft kann auch mal ein Handy aufgeladen werden, bzw ein Kaffee zubereitet.

15.04.2022

Der Frühling kehrt ein. Die frisch gepflanzte Küchenschelle wird sofort vom Zitronenfalter angeflogen.

Laden ...

14.04.2022

Und wieder eine tolle Ersichtung. Diesmal hatte Moni das Glück. Eine Klappergrasmücke. Willkommen im Birdspa